Werkleiter (m/f/d)

Germany Permanent
  • Leitung eines großen Werks in einem dynamischen Umfeld
  • International agierendes Unternehmen aus der Metallbranche

About Our Client

Unser Kunde ist mittelständisches, internationales Industrieunternehmen mit Produktions- und Vertriebsstandorten auf der ganzen Welt und einer der größten Produzenten im Bereich der Metallerzeugung und Metallverarbeitung. Mit seinen Produkten versorgt er verschiedene Branchen, von der Automobilindustrie bis hin zur Baubranche.

Auf Grund einer internen Beförderung des aktuellen Stelleninhabers, suchen wir nun, im Auftrag unseres Klienten, einen neuen Werkleiter (m/f/d). Das Werk beschäftigt etwa 1000 Mitarbeiter*innen an seinem Standort im Westen Deutschlands.

Job Description

  • Verantwortlich für alle täglichen Aktivitäten und Abläufe in dem Werk.
  • Verantwortlich für die Abteilungen Fertigung, technische Instandhaltung, EHS, Qualität, F&E und Facility Management.
  • Verwaltung, Überwachung und Meldung der Produktion anhand des Hauptproduktionsplans.
  • Der Werksleiter muss frühzeitig vor Risiken im Zusammenhang mit Lieferfristen warnen.
  • Konsequentes Kostenmanagement bei gleichzeitiger Gewährleistung der Produktqualität Bereitstellung von Inputs und Motivationen für das CAPEX-Budget.
  • Kommunikation, Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung aller einschlägigen Rechtsvorschriften und EHSQ-Systeme, -Standards und -Verfahren.
  • Empfehlen, Motivieren und Verwalten von Prozess- und Anlagenänderungen. Koordinierung der Initiativen zur Anlagenänderung.
  • Verantwortlich für personalbezogene Probleme, die nicht auf Vorgesetztenebene gelöst werden können.
  • Aufrechterhaltung der Disziplin und Einhaltung der Unternehmensrichtlinien, -praktiken und -verfahren.
  • Tonangebend bei der Prägung der Unternehmenskultur und Einhaltung des Wertesystems.
  • Förderung kontinuierlicher Veränderungsprozesse im Rahmen der schlanken Transformation unter Anwendung gängiger Lean-Methoden.
  • Effektive Personalplanung und -entwicklung sowie Förderung der Mitarbeiterzufriedenheit.

The Successful Applicant

  • Akademischer Abschluss im Maschinenbau, der Metallurgie oder dem Wirtschaftsingenieurwesen.
  • Erfahrung im Bereich der Produktion und Fertigung, vorzugsweise in der Metallerzeugung oder der metallverarbeitenden Industrie.
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Position mit ähnlichem Verantwortungsumfang.
  • Ausgezeichnete Problemlösungsfähigkeiten, gutes Urteilsvermögen und Entscheidungsfreudigkeit Fähigkeit, auf höchster Ebene zu kommunizieren und zu agieren.
  • Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen EHS und Lean Management Erfahrung in der Leitung von Verbesserungsworkshops und Veränderungsprozessen.
  • Ausgezeichnetes Verständnis von Produktionsplanung und Kostenkontrolle.
  • Entwicklung von Produktionszielen und KPIs zur Steuerung des Verantwortungsbereichs.
  • Sehr gute Computerkenntnisse mit guten Kenntnissen der Tabellenkalkulation, Power Point-Präsentation und von ERP-Systemen.
  • Gute zwischenmenschliche und öffentliche Kommunikationsfähigkeiten Teamplayer mit ausgeprägten Fähigkeiten zur Zusammenarbeit und Partnerschaft.
  • Pragmatischer und diplomatischer Ansatz gegenüber anderen Interessengruppen (Betriebsrat, öffentliche Verwaltung usw.)
  • Fähigkeit, Talente und Führungsqualitäten zu entwickeln.
  • Charismatischer Change-Agent mit der Fähigkeit sein Team zu inspirieren und motivieren.
  • Hohe Leistungsbereitschaft mit der Fähigkeit, ein Klima des Vertrauens und der Verantwortlichkeit zu schaffen.
  • Ein hohes Maß an Integrität in allen Beziehungen und Handlungen.

What's on Offer

  • Attraktives, der Position angemessenes Gehaltspaket
Contact
Vedran Bahtijarevic
Quote job ref
JN-082021-2955175

Job summary

Industry
Location
Contract type
Consultant name
Vedran Bahtijarevic
Job reference
JN-082021-2955175